Risen-Wiki
Advertisement

Kurzversion

Olf wird vom Orden gefangen gehalten und soll befreit werden. Wenn man die drei Goldschalen von den drei Brüdern (Olf, Dytar und Bart) geholt hat, bringt man sie zu Carasco und überbringt Hernandez die Nachricht. Dann wird Olf freigelassen.

Allgemeine Informationen

Auftraggeber: Olf oder Dytar

Bemerkungen zum Auftraggeber: Man kann entweder

(a) mit Dytar in bzw. vor der Kneipe von Josh reden und erfährt, dass Olf von der Inquisition festgehalten wird oder

(b) sich bei Hernandez Zugang zum alten Haus von Don Esteban verschaffen, indem man den Auftrag Bringe Hernandez das Erbstück des Don annimmt, in die 1. Etage hochgeht und auf Olf selbst trifft und von ihm erfährt, dass er festgehalten wird.

Region: Hafenstadt

Questverlauf

Im weiteren Gespräch mit Olf oder Hernandez stellt sich heraus, dass Olf festgehalten wird, weil er eine von 3 kostbaren Goldschalen aus einer der Ausgrabungsstätten "geklaut" hat (nach Auffassung des Ordens). Sogleich beginnt die Quest Finde die drei Goldschalen. Hernandez fügt hinzu, dass Olf erst freigelassen werden kann, wenn er von Carasco Meldung bekommt, dass die 3 Goldschalen im Besitzt des Ordens sind. Wenn man sich bei Carasco über die Diebstähle informiert, erhält man von ihm die Quest Alle guten Dinge sind drei, nämlich die Goldschalen zu besorgen und bei ihm abzuliefern.

Variante für den Orden:

Sobald man die 3 Schalen gefunden und bei Carasco abgeliefert hat (Abschluss "Alle guten Dinge sind drei") kann man zu Hernandez gehen und ihm die freudige Mitteilung überbringen, dass die Goldschalen im Besitzt des Ordens sind und Olf freigelassen werden kann (XP und Gold folgt). Hernandez ruft Olf nach unten und man kann Olf bestätigen, dass er gehen darf. (XP und Gold folgt)

Variante für den Don:

Wenn man es sich bereits um die Banditen in der Hafenstadt verdient gemacht hat, erhält man die Info, wo sich der Anführer der Banditenbande aufhält. Eine genauere Info erhält man dann von Donna Sonja im Bordell. Nachdem sich die 3 Schalen in eurem Besitz befinden, könnt ihr diese beim Banditenanführer "Scordo" gegen Erfahrungspunkte und 600 Goldmünzen eintauschen - weiterhin erhält man zusätzlich einen weiteren "Pluspunkt" (Für den Don.) dazu.

Daraufhin kann man dann Hernandez mitteilen, dass Carasco und der Orden "versagt" hat und die Goldschalen schon über alle Berge sind. Hernandez ruft Olf dann zu sich runter und man kann ihm bestätigen, dass er nun frei ist.

Advertisement