Risen-Wiki
Advertisement

Edward ist ein junger Dämonenjäger und möglicher Begleiter des Helden in Risen 3.

Beschreibung im Logbuch

Junger Dämonenjäger der sein großes Erbe der dunklen Krieger von Calador antreten will. Immer auf der Suche nach seiner eigentlichen Bestimmung.

Charakter & Details

-Edward ist der Nachfahre des berühmten Dämonenjägers Randolph von Dreel. Sein vollständiger Titel ist demensprechend "Edward von Dreel"

-Während der Geschehnisse von Risen 3 kann man ihm helfen, das Erbe Randolphs zu suchen.

-Edward erweist sich, trotz anfänglichem Missmut, als sehr ehrenhafter, geradliniger Charakter. Er hat für Ganoven und krumme Typen nichts übrig. Daher muss der Spieler aufpassen, ihn nicht durch zu viele böse Taten als Crewmitglied zu verlieren.

-Er hat die Fähigkeit, die Seele des Helden durch Abgabe von 5 Teilen Seelenstaub zu heilen. (5 Seelenstaub = Seele +2)

Wissenswertes

-Neben Bones und Horas ist Edward der einzige Begleiter, der schon mit einem reist, wenn man noch kein großes Schiff besitzt.

-Unabhängig davon welches Fraktion man sich anschließt, wird Edward im Spielverlauf bei den Dämonenjägern aufgenommen.

-Er wird von Erik Schäffler gesprochen.

-Auch in der Zeit, in der er noch kein fester Bestandteil des alten Bundes ist, beherrscht Edward schon die Magie der Dämonenjäger von Calador.

Advertisement